GfR NRW e.V. :: Förderpreis 2007

Am 28. März 2007 erhielten in Berlin im Rahmen des 16. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquiums Frau Dr. Jutta Küst und Dr. Christian Dohle den Preis aus den Händen von Herrn Direktor Eppert von der Deutschen Rentenversicherung Westfalen.

Förderpreis 2007

Förderpreis 2007

Der Preis wurde in diesem Jahr unter den beiden Projektleitern der refonet-Projekte " Fahreignung nach neurologischen Erkrankungen: Quantitative Analyse unter Berücksichtigung der beruflichen Reintegrationsperspektive." und " Förderung zerebraler Plastizität durch das Spiegeltraining - Evaluierung eines neuen Therapieansatzes für die neurologische Rehabilitation" aufgeteilt.

[zurück]